Wie man im Bad eine Silikonfuge reinigt und vom Schimmel befreit

Eine durch Schimmel entstandene schwarze Verfärbung in einer Silikonfuge kann man mit dem AGO Schimmelentferner reinigen. Andere Sprühschimmelentferner sind hier fast immer nutzlos.

 

Silikonfuge vor der Behandlung mit AGO Schimmelentferner

AGO Schimmelentferner ist deutlich stärker in seiner Zusammensetzung als handelsübliche Sprühvarianten. Deshalb muss unser Produkt mit einem Pinsel aufgetragen werden. Auf jeden Fall muss diese Silikonfuge mit Fettlösern (Glasrein oder Spüli) vorgereinigt werden. Dann den Entferner aufpinseln und über Nacht einwirken lassen.

 

Silikonfuge nach erstmaliger Behandlung

Die Fuge ist sichtbar heller geworden. Eine weitere Anwendung ist notwendig, um diese Stelle wieder richtig sauber zu bekommen.

 

Hier sehen Sie, wie man die Wirkung noch verstärken kann. Legen Sie dazu, wenn nötig, vor der Behandlung ein Papiertuch auf die Stelle und bepinseln Sie dann das Material.

 

Silikonfuge nach korrekter Behandlung

Das Ergebnis ist absolut überzeugend. Hier hat sich der Kunde ein neues Verfugen gespart. Die Duschkabine ist wieder schimmelfrei und durch den Einsatz von AGO Schimmelstop kann ein Neubefall wirksam vermieden werden.

Sie haben selber gute Erfahrungen gemacht? Dann schicken Sie uns doch Ihre Bilder oder einen Erfahrungsbericht zu. Hier steht wie es geht.

 

Desinfektionsreiniger sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.