Kundenstory des Monats

Herr Koslowski schreibt:

Ein Produkt, dass ich wirklich empfehlen kann. Nach einer kurzen Einweichzeit kann bereits ein großer Anteil der Rückstände beseitigt werden. Nochmals erneut auftragen – einweichen lassen und anschließend feucht abwischen. Polieren nicht vergessen.

Zugegeben: kein Selbstreiniger – aber für mich einfach alternativlos. Auch gut für Cerankochfeld nutzbar.

Herr Ott schreibt:

Hallo,

ich habe das Produkt auf der Saarmesse in Saarbrücken gekauft.
Ich wollte es am Anfang nicht glauben, probierte es aber trotzdem mal aus, weil ich es satt hatte
Im Frühjahr immer mit dem Hochdruckreiniger alles zu reinigen.
Es hat ca 6 Monate gedauert, bei einmal Aufsprühen und die Pflastersteine waren sauber.
Ich kann das Produkt auf jeden Fall empfehlen.

MfG Markus Ott

Herr Burian schreibt:

Nachdem ich verschiedene „Mittel“ gegen Moos, aber insbesondere auch gegen die lästigen Steinflechten ausprobiert habe, bin ich bei einer Messe in Hannover auf Ago Quart gestoßen.
Völlig emotionslos habe ich die kleinste Menge gekauft und auf mein Verbundsteinpflaster gesprüht.
Da anfangs keine sichtbare Veränderung auftrat war ich wieder enttäuscht. Aber nach drei Wochen verschwanden die Flechten, das Moos und mein Erstaunen war wirklich groß.
Mittlerweile habe ich das Dach meines Hauses, meine gesamten Pflasterflächen in einem Topzustand, so dass mich Firmen, die Bodenflächen mit „Druckstahlern“ reinigen angesprochen haben und begeistert vom Erfolg sind.
Ago Quart ist meiner Meinung nach das Beste Produkt hinsichtlich der Pflege von Steinflächen gleich welcher Art, 2 x jährlich aufgesprüht und wirklich saubere Außenanlagen.
Note 1*****

Herr Keinath schreibt:

Hallo Agoteam.

Anbei habe ich Ihnen Fotos von meinen begeisterten Anwendungen beigefügt.
Wir sind auf der Gartenmesse in Stuttgart auf Ihr Produkt gestoßen und setzen es seither zu den verschiedensten Algen – oder sonstigen Belagsentfernungen ein.
Man kann es fast nicht glauben. Vor allem mit wie wenig man damit auskommt.
Wir haben es schon mehrfach empfohlen.

Mit freundlichen Grüßen

Willi Keinath

Herr und Frau Lange schreiben:

Sehr geehrter Herr Schedel,

das Altstadtpflaster liegt jetzt seit ca. 12 Jahren. Mit der Zeit wurde die Terrasse und der Bereich um den Teich herum immer dunkler und es bildeten sich flächendeckend kräftige Flechten.
Auf der Infa wurde ich auf AGO Quart aufmerksam. Ich zeigte Herrn Wildemann ein Foto und er empfahl mir Ihr Produkt und wies auf eine längere Wirkungszeit und sicherlich auf eine erforderliche zweite Behandlung hin. Nach einem Jahr war bereits eine deutlicne Veränderung zu erkennen und nach einer zweiten intensiven Behandlung waren nach insges. ca. 2 Jahren keinerlei Flechten mehr vorhanden und das Pflaster sieht jetzt wieder frisch und heller aus.
Aus den Fotos sind die verschiedenen Entwicklungsstufen von „vorher bis nachher“ gut erkennbar. Das versprochene gute Ergebnis ist voll eingetroffen und Ihr Produkt hat mich voll überzeugt.
Mittlerweile habe ich dieses Produkt auch schon einigen Bekannten weiterempfohlen.
Bei nächster Gelegenheit werden wir wohl auch Ihr 4 teiliges Schimmelentferner Set ordern und ausprobieren.

Viele Grüße

Petra und Achim Lange

Herr Gradtke schreibt:

Ohne Worte… einfach der Hammer. 
Meine Nachbarn haben es auch gleich bestellt.Vielen Dank für das tolle Produkt. 

Frank Kroschwitz schreibt:

Hallo AGO,

wir hatten das Produkt auf einer Messe kennengelernt. An einer Hauswand und auch auf einem Plattenweg zeigte sich schon nach einer Woche eine deutliche Reaktion auf der Moosfläche. Als nächstes kam dann der Sonnenschirm an die Reihe. Bei dem Grad der Verschmutzung war ich sehr skeptisch ob der Reiniger das schafft.
Nach einem gründlichen Auftrag der Lösung und nach ca.4 Wochen zeigte sich das der Algen und Moosvernichter gute Arbeit geleistet hatte .Nach dem aufspannen konnten wir den Reinigungseffekt sehen. Sehr beeindruckendes Ergebnis!!

Mirjam Mayer schreibt:

Hallo liebes Agoshop-Team!

Hier kommt meine Erfolgstory

Birgit Krause schreibt:

Hallo!

Der absolute Wahnsinn das Mittel! Ich bin völlig begeistert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Am 10.04.2017 um ca. 12 Uhr habe ich dieses Mittel (1:10) auf meinem Haus (mineralischer Kratzputz) aufgetragen und 5 Stunden später (ca. 19 Uhr) war das grün von den Algen bereits weg. . .
Am 1304.2017 um 12 Uhr waren teils sogar die „Schatten“ von den grünen Algen weg. . .
Das ist ein wahres Wundermittel und reut mich keinen Euro. Ich und mein Mann können es kaum glauben! Gut dass ich gleich nach dem Auftragen (ca. 30 Minuten danach) Bilder gemacht habe, denn Stunden später hätten wir uns schon gar nicht mehr daran erinnert, wie grün unser Haus VOR der Behandlung war. . .

Ich hänge Ihnen mal Bilder an, welche den 10.04.2017 ca. 12 Uhr zeigen und teils Bilder vom gleichen Tag 19 Uhr und Bilder vom 13.04.2017!

Also, wenn ich es nicht persönlich erlebt hätte, würde ich es in der Tat NICHT GLAUBEN, das dieses Mittel sooooooo wirkt……

Grüße

Birgit Krause

Herr Dallinger schreibt:

Guten Tag,

ich habe im Herbst 2015 das erste mal AGO Quart 400 ausprobiert. Das Dach meiner Garage war mit Moos, Schwarzalgen und weißen Flechten überzogen.
Ich habe zunächst das Moos entfernt und danach das Dach mit AGO Quart 400 eingesprüht. Danach habe ich ein Bild gemacht das Sie im Anhang finden. Heute ist das Dach ohne weitere Reinigung oder besprühen schon fast wieder im Neuzustand. Hierzu im Anhang ein aktuelles Bild. Ich bin von AGO Quart 400 überzeugt und werden nun mein Hausdach damit behandeln.

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Dallinger